Champions League 2015/16: Malmö FF in der Gruppe A mit Real Madrid, Paris St. Germain und Schachtar Donezk

Malmö FF

Malmö FF gehört wie in den vergangenen Jahren zu den Überraschungen der Champions League 2015/16. Zum zweiten Mal konnte sich der schwedische Meister für die Gruppenphase der Königsklasse qualifizieren und dabei Red Bull Salzburg sowie Celtic Glasgow ausschalten.

Bei der Auslosung in Monaco erwischte Malmö jedoch eine richtige Hammergruppe und ist absoluter Außenseiter. Das schwedische Team darf sich in der Gruppe A auf Duell mit Real Madrid und Schachtar Donezk freuen.

Zlatan Ibrahimovic mit Paris gegen Malmö FF

Der Höhepunkt dürfte jedoch das Aufeinandertreffen zwischen Malmö FF und Paris St. Germain werden. Der schwedische Superstar kann in seine Heimat zurückkehren und an alter Wirkungsstätte noch einmal grandios aufspielen. Sowohl für den Verein als auch für Zlatan Ibrahimovic ist dieses Aufeinandertreffen am 25. November 2015 sicherlich etwas ganz Besonderes. Die Karten für dieses Duell waren innerhalb weniger Minuten vergriffen.

Für die Mannschaft um Kapitän Markus Rosenberg wird diese Champions League-Saison eine unvergessliche Erfahrung werden.

Foto: Malmö FF von hildgrim, CC BY – bearbeitet von fussballinskandinavien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.