Monthly Archives: November 2014

Zlatan Ibrahimovic

Zlatan Ibrahimovic: Fußballer des Jahres 2014 in Schweden

Bereits zum achten Mal in Folge heißt der „Fußballer des Jahres“ Zlatan Ibrahimovic. Auch in diesem Jahr konnte der mittlerweile 33jährige Stürmer in Diensten von Paris St. Germain den „Guldbollen“ in Empfang nehmen. Bei den Frauen erhielt die Auszeichnung Lotta Schelin.

Zlatan Ibrahimovic ist und bleibt die schillernste Figur im schwedischen Fußball. Der Stürmer, der aktuell gerade von einer Verletzung genesen ist, wurde auch in diesem Jahr zu „Schwedens Fußballer des Jahres“ ernannt. Damit nimmt der 33jährige bereits zum achten Mal den „Guldbollen“ (Goldenen Ball) in Empfang. Der letzte Spieler, der sich über die Auszeichnungen freuen durfte und nicht Ibrahimovic hieß, war war Fredrik Ljungberg im Jahr 2006.

Henrik Larsson Denkmal in Helsingborg

Henrik Larsson wird Trainer bei Helsingborgs IF

Nach dem Ende der aktuellen Saison in der Allsvenskan wurde ein Trainerwechseln in der Liga verkündet. Henrik Larsson, bislang für den Underdog Falkenbergs FF tätig, wird aber der kommenden Saison als Trainer von Helsingborgs IF. Damit kehrt der einstige schwedische Nationalstürmer zu seinen Wurzeln zurück und wird nebenbei noch Trainer seines Sohnes.

Vor dieser Spielzeit hatten viele Experten erwartet, dass Henrik Larsson und Falkenbergs FF nach dem Aufstieg wieder den Weg in die Superettan antreten müssen, denn weder Spieler noch das Budget entsprachen eigentlich dem Niveau eines Erstligisten. Es spricht für die Arbeit des Trainer und der Mannschaft, dass Falkenbergs FF am Ende den Klassenerhalt feiern konnte. Nun trennen sich jedoch die Wege.