WM-Kader Schweden 2018 mit Emil Forsberg, Ludwig Augustinsson und Marcus Berg

Bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland sind die Fans auf das Abschneiden von Schweden gespannt. Die Skandinavier treffen in der Gruppe F auf Südkorea, Deutschland und Mexiko. Dabei hat sich Nationaltrainer Janne Andersson entschieden, auf Zlatan Ibrahimovic zu verzichten. Das Kollektiv soll beim Turnier im Mittelpunkt stehen. Mit von der Partie Emil Forsberg, Ludwig Augustinsson sowie Albin Ekdal auf der Bundesliga und der ehemalige Hamburger Marcus Berg.

Schweden WM 2018
Schweden WM 2018

Seit der WM 2006 war Schweden nicht mehr bei einer Weltmeisterschaft. Dementsprechend ist die Freude groß im Norden Europas, allerdings ist die Fangemeinde so gespalten wie lange nicht mehr. Im Mittelpunkt der Diskussion natürlich Superstar Zlatan Ibrahimovic, der eigentlich nach der EM 2016 zurückgetreten war. Da sich nun die Mannschaft für die WM 2018 qualifiziert hatte, spekulierten viele Beobachter mit einer Rückkehr. Nationaltrainer Janne Andersson hat sich jedoch anders entschieden und setzt vielmehr auf jenes Kollektiv, das unter anderem Italien in den Playoffs besiegt hat.Continue Reading

WM-Kader Dänemark 2018 mit Jannik Vestergaard, Thomas Delaney & Yussuf Poulsen

Nach Dänemark die WM 2014 und die EM 2016 verpasst hatte, darf man nun bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland wieder mitwirken. In einer Gruppe mit Frankreich, Peru und Australien darf man sich durchaus Hoffnungen auf das Weiterkommen machen. Nationaltrainer Age Hareide hat in den Kader mit Jannik Vestergaard, Thomas Delaney & Yussuf Poulsen auch drei Bundesligaspieler berufen.

Dänemark WM-Kader
Dänemark WM-Kader

Der Europameister von 1992 gilt natürlich bei der anstehenden WM 2018 eher als Außenseiter. Allerdings hat es das Los gut gemeint mit der Mannschaft aus Dänemark, denn die Gruppe C mit Frankreich, Peru und Australien scheint durchaus lösbar zu sein. Während Frankreich natürlich der große Favorit ist, sind die Partien gegen die anderen Gegner vollkommen ergebnisoffen und lassen beim nördlichen Nachbarn die Hoffnungen auf ein Weiterkommen reifen.Continue Reading

Trikot Island WM 2018: Wikinger wollen in Russland wieder durchstarten

Zur Überraschung vieler Fußball-Experten hat Island es erstmals zu einer Fußball-Weltmeisterschaft geschafft. In Russland bei der WM 2018 wollen die Wikinger wieder für Furore sorgen wie zuletzt bei der EM. Dort haben sich aufgrund der Erfolge die Trikots hervorragend verkauft und auch in diesem Sommer könnte das Shirt ein absoluter Renner werden.

Island Trikot WM 2018
Island Trikot WM 2018

Island bei der EM 2016 wurde vor allem der Tatsache zugeschrieben, dass erstmals 24 Mannschaften beim Turnier vertreten waren. Allerdings haben es die Fußballer von der Insel bis in das Viertelfinale geschafft und damit für eine faustdicke Überraschung gesorgt. So mancher Favorit ist Island verzweifelt. Nun hat das kleine Land im Norden Europas eine weitere Sensation geschafft und sich erstmals für eine Weltmeisterschaft qualifiziert. In der Gruppen D des WM-Spielplans trifft Island auf Argentinien, Kroatien sowie Nigeria und ist natürlich in dieser Topgruppe der absolute Außenseiter. Aber genau darin liegt wieder einmal die Chance der kleinen Fußballnation.

Trikot Island WM 2018: Wikinger wollen in Russland wieder durchstarten

Durch dei Erfolge bei der EM 2016 war das Trikot von Island der absolute Renner gewesen. Es gab zwischenzeitlich kaum noch Shops, die das Trikot vorrätig hatten und es musste langfristig geordert werden. Nun hat Island das neue WM-Trikot präsentiert.Continue Reading

WM 2018: Comeback von Zlatan Ibrahimovic in Schweden umstritten

Die WM 2018 steht vor der Tür und Schweden hat sich überraschend für das Turnier qualifizieren können. Keinen Anteil an der sportlichen Sensation hatte Zlatan Ibrahimovic, der nach der EM 2016 zurückgetreten war. Ein Comeback des Stars für das Turnier ist allerdings selbst bei den Skandinaviern umstritten. Dabei muss Nationalcoach Janne Andersson eine schwere Entscheidung treffen. Mannschaftliche Geschlossenheit oder Individualist.

Schweden WM 2018
Schweden WM 2018

Als in den Playoffs Schweden und Italien aufeinander trafen, war nicht damit zu rechnen, dass sich die Skandinavier wirklich für die WM 2018 qualifizierne. Aber mit einer unglaublich starken Defensivleistung fahren die Schweden nun zum Turnier und haben ein großes Problem, das im Land heftig diskutiert wird.Continue Reading

Malmö FF feierte 20. Meisterschaft in Schweden (Allsvenskan)

Malmö FF

Mit einem 3:1 über IFK Norrköping am gestrigen Abend konnte sich Malmö FF als neuer Meister in der schwedischen Allsvenskan feiern lassen. Angeführt von Kapitän Markus Rosenberg ist der Titel schon drei Spieltag vor dem Ende der Saison sicher. Jetzt hofft man in Europa wieder für Furore sorgen zu können.

In den vergangenen Jahren war die Meisterschaft in Schweden deutlich umkämpfter gewesen. Zwischenzeitlich konnte IFK Norrköping den Titel holen und auch im vergangenen Jahr musste Malmö FF deutlich mehr in der heimischen Liga investieren. Im Jahr 2017 setzten die Blauen von Beginn an die Akzente in der Allsvenskan und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht.Continue Reading

Europa League Finale 2017 in der Friends Arena von Solna

Am 24, Mai 2017 ist Schweden Gastgeber des Europa League Finales. In der Friends Arena von Solna werden sich 50.000 Zuschauer auf ein hoffentlich unvergessliches Endspiel freuen, das international weite Beachtung findet.

Friends Arena
Friends Arena

Auch wenn die Teams aus Schweden in diesem Jahr nicht in der Gruppenphase der Champions League und Europa League vertreten waren, hatte man in den vergangenen Jahren für Furore sorgen können. Insbesondere Malmö FF konnte sich zwei Mal für die Gruppenphase der Königsklasse qualifizieren und die Aufmerksamkeit in Richtung Norden lenken. In diesem Zusammenhang ist es natürlich sehr erfreulich, dass die UEFA ein Endspiel der europäischen Wettbewerbe nach Schweden vergeben hat.Continue Reading

Djurgardens IF: Interesse an einer Rückkehr von Kim Källström von Grasshopper Zürich

In der vergangenen Saison ist Djurgardens IF ein siebter Platz in der Allsvenskan gelungen. Um sportlich in der kommenden Saison besser aufgestellt zu sein, plant man die Rückkehr von Kim Källström nach Schweden. Der 34jährige Mittelfeldspieler soll mit seiner Erfahrung dabei helfen, dass man den Blick wieder nach oben richten kann.

Kim Källström
Kim Källström

In den vergangenen Jahren hat sich Djurgardens IF regelmäßig im Mittelfeld der Tabelle eingefunden, sich aber in der zurückliegenden Saison etwas steigern können. Allerdings wächst bei den Fans und den Verantwortlichen die Sehnsucht nach einem Titel wie Angang der 2000er Jahre, als 2002, 2003 und 2005 die Meisterschaft feiern konnte und 2002, 2004 und 2005 das Pokalfinale gewann. Eng verbunden mit dieser Erfolgsgeschichte ist auch der Name Kim Källström, der 2002 und 2002 bei Djurgardens IF unter Vertrag stand.

Djurgardens IF: Interesse an einer Rückkehr von Kim Källström von Grasshopper Zürich

Der 98malige Nationalspieler Schwedens wäre womöglich die Persönlichkeit in der Mannschaft, die ihr noch einmal einen Schub geben könnte. Deshalb soll Djurgardens IF großes Interesse an einer Verpflichtung von Kim Källström haben, der allerdings noch einen Vertrag bis 2018 bei den Grasshopper Zürich besitzt und dort auch als Kapitän die Mannschaft aufs Feld führt. Deshalb dürfte es äußerst schwierig sein einen Wechsel in diesem Winter zu realisieren, aber möglicherweise gelingt dieser Coup. (Foto: Kim Källström von Голубович Дмитрий, CC BY – bearbeitet von fussballinskandinavien.)

Halmstadt BK ist Aufsteiger 2016 in die Allsvenskan

Mit den Relegationsspielen ist auch in Schweden die Saison in der Allsvenskan zu Ende gegangen. Dabei konnte sich Halmstad BK mit einem 2:1 über Helsingborgs IF durchsetzen und ist im kommenden Jahr in der ersten Liga vertreten. Bei Helsingborg wird derzeit über die Zukunft von Trainer Henrik Larsson spekuliert.

Das zweite Relegationsspiel zwischen Helsingborgs IF und Halmstad BK war an Spannung kaum zu überbieten. Im Hinspiel hatten sich beiden Mannschaften in Halmstad 1:1-Unentschieden getrennt, womit die Gastgeber am Sonntag eigentlich die bessere Ausgangslage hatten. Nach dem 1:0 in der 82. Minute durch Jordan Larsson sprach wirklich nicht mehr viel für Halmstad BK.Continue Reading

Malmö FF ist Schwedischer Meister 2016

Malmö FF hat am gestrigen Abend mit einem 3:0-Erfolg bei Falkenberg FF den 19. Meistertitel in Schweden perfekt gemacht. Trainer Allan Kuhn hat das Team um Kapitän Markus Rosenberg wieder zurück an die Spitze geführt, nach dem im vergangenen Jahr IFK Norrköping die Meisterschaft gewinnen.

Malmö FFIn den vergangenen Jahren hat Malmö FF auf europäischer Bühne für Furore gesorgt. Der Rekordmeister war im vorletzten Jahr als erster schwedischer Klub in der Champions League vertreten und traf dort unter anderem auf Real Madrid sowie Paris St. Germain. Damals noch im Trikot der Franzosen Zlatan Ibrahimovic, der eigens die Rathausplatz in Malmö mietete, um den Fans ein Public Viewing zu ermöglichen. Allerdings hat dieser Triumpf um vergangenen Jahr viel Kraft und am Ende auch die Meisterschaft gekostet, die IFK Norrköping einfahren konnte.Continue Reading

Rosenborg Trondheim ist norwegischer Meister 2016

Rosenborg Trondheim

Rosenborg Trondheim steht seit dem vergangenen Wochenende als neuer Norwegischer Meister 2016 fest. Der Rekord-Titelträger ist nach dem 3:1 bei Molde FK von der Konkurrenz nicht mehr einzuholen und hat in dieser Saison eine unglaubliche Dominanz vorzuweisen.

Der Jubel nach dem Abpfiff in Molde war natürlich trotzdem riesig, auch wenn mittlerweile der 24 Titel in Norwegen gewonnen wurde und die Meisterschaft vorzeitig entschieden war. Zu groß war einfach die Dominanz, die der norwegische Rekordmeister in dieser Spielzeit an den Tag legte. Das 3:1 in Molde war bereits der 19. Saisonsieg im 25. Spiel. Mit nur einer Niederlage und fünf Unentschieden hat man die Konkurrenz deutlich in die Schranken gewiesen. Nicht weniger beeindruckend ist die Torbilanz mit 57:17 Toren, die alle anderen Teams in den Schatten stellt.Continue Reading