Tag Archives: Rosenborg Trondheim

Rosenborg Trondheim – RB Leipzig live bei DAZN: 2. Gruppenspiel in der Europa League 2018

Mit der Partie zwischen Rosenborg Trondheim und RB Leipzig (als Live-Stream bei DAZN) gewinnt die Europa League 2018/19 weiter an Spannung. Die Gastgeber stehen nach der Auftaktniederlage gegen Celtic Glasgow schon etwas unter Druck, aber da haben sie mit dem heutigen Gegner gemein. RB hatte sich eine bittere Auftaktpleite gegen Salzburg geleistet.

Europa League

Europa League

Rosenborg Trondheim dominiert auch in diesem Jahr wieder die norwegische Liga und wird wahrscheinlich erneut die Meisterschaft feiern können. Das Augenmerk liegt aber vor allem auf den internationalen Partien, in denen man auf sich aufmerksam machen möchte. Beim 0:1 gegen Celtic Glasgow hat man eine ansprechende Leistung gezeigt, die aber nicht belohnt wurde. Mit einem Heimsieg möchte man das Ziel Ko-Phase noch ins Auge fassen können.

Rosenborg Trondheim

Rosenborg Trondheim ist norwegischer Meister 2016

Rosenborg Trondheim steht seit dem vergangenen Wochenende als neuer Norwegischer Meister 2016 fest. Der Rekord-Titelträger ist nach dem 3:1 bei Molde FK von der Konkurrenz nicht mehr einzuholen und hat in dieser Saison eine unglaubliche Dominanz vorzuweisen.

Der Jubel nach dem Abpfiff in Molde war natürlich trotzdem riesig, auch wenn mittlerweile der 24 Titel in Norwegen gewonnen wurde und die Meisterschaft vorzeitig entschieden war. Zu groß war einfach die Dominanz, die der norwegische Rekordmeister in dieser Spielzeit an den Tag legte. Das 3:1 in Molde war bereits der 19. Saisonsieg im 25. Spiel. Mit nur einer Niederlage und fünf Unentschieden hat man die Konkurrenz deutlich in die Schranken gewiesen. Nicht weniger beeindruckend ist die Torbilanz mit 57:17 Toren, die alle anderen Teams in den Schatten stellt.

Rosenborg Trondheim

Rosenborg Trondheim und IFK Göteborg in den Europa League-Playoffs 2016

Am 18. und 25. August 2016 stehen die Playoffs der Europa League auf der Agenda und gleich mehrere skandinavische Teams kämpfen um die Gruppenphase. Rosenborg Trondheim, IFK Göteborg, Bröndby Kopenhagen, SønderjyskE Fodbold und der FC Midtjylland wollen weiterhin im Wettbewerb vertreten sein.

In Europa konnte Skandinavien zuletzt mit Malmö FF Akzente setzen. Die Schweden erreichten in den vergangenen beiden Jahren die Gruppenphase der Champions League und standen so im Rampenlicht. Der aktuelle Tabellenführer aus Schweden ist allerdings in dieser Spielzeit nicht europäisch vertreten, so dass man passende Nachfolger sucht.

Rosenborg Trondheim

1. Spieltag in der Tippeligaen 2016 mit Odds BK Skien – Rosenborg Trondheim

Bereits Mitte März startet die neue Saison in der norwegischen Tippeligaen 2016. Gleich zum Auftakt wartet die spannende Partie zwischen Odds BK Skien und dem Meister Rosenborg Trondheim, der auch in diesem Jahr wieder zu den Titelaspiranten zählt.

Im Jahr 2015 hat Rosenborg Trondheim endlich eine fünf Jahre währende Durststrecke beenden können. Zuletzt 2010 norwegischer Meister musste man  zwischenzeitlich anderen Teams wie Molde FK den Vortritt lassen. Allerdings war man 2015 wieder das dominierende Team in der Tippeligaen, denn den Titel gewann man mit zwölf Punkten Vorsprung und sicherte sich zudem den Pokalsieg. Nun hofft man auch auf europäischer Bühne wieder ein Wörtchen mitreden zu können.

Rosenborg Trondheim

Europäischer Supercup 2016 in Trondheim

Die UEFA hat die Finalfestlegungen für das Jahr 2016 getroffen. Während das Champions League-Finale in Mailand ausgetragen wird, darf der St. Jakob-Park von Basel als Gastgeber des Europa League Finales 2016 agieren. Der Europäische Supercup hingegen wird im norwegischen Trondheim ausgetragen.

Immer mehr skandinavische Mannschaften können nachhaltig im europäischen Wettbewerb auf sich aufmerksam machen. Auch wenn man noch meilenweit von einem Gewinn der Europa League beziehungsweise der Champions League entfernt ist, sorgen Teams wie Malmö immer wieder für Achtungszeichen. Als erster schwedischer Klub hat man den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse realisieren können.

Rosenborg Trondheim

Rosenborg Trondheim: Entlassung von Trainer Per Joar Hansen

Der norwegische Rekordmeister hat auf die zuletzt sportlich enttäuschenden Ergebnisse reagiert und Trainer Per Joar Hansen entlassen. Vor dem wichtigen Rückspiel in der Europa League-Qualifikation gegen Sligo Rovers aus Irland steht noch kein direkter Nachfolger fest.

Mit etwas Wehmut denken die Fans von Rosenborg Trondheim an die Zeit zwischen 1992 und 2004 zurück, als man 13 Mal in Serie zum Meister gekürt würde. Danach war die Dominanz etwas gebrochen, aber immerhin zwei weitere Titel folgten. Aber seit nunmehr drei Jahren durchläuft der Rekordmeister eine Durststrecke und musste Molde FK beziehungsweise Strømsgodset IF den Vortritt lassen. Auch in dieser Spielzeit hat man zur Hälfte der Saison bereits neun Punkte Rückstand auf Molde FK und muss die Meisterträume begraben, daran ändert auch der 1:0-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen Sogndal IL nichts mehr.