Browsing Tag

Schweden

Nations League 2020/21: Schweden, Finnland und Norwegen als Aufsteiger – Island steigt ab

Die Nations League 2018 kann aus skandinavischer Sicht durchaus als Erfolg gewertet werden. Schweden, Finnland und Norwegen konnten Gruppensiege und somit den Aufstieg in der Nations League 2020/21 feiern. Island hingegen musste punktlos aus der Gruppe A absteigen.

Fußball in Skandinavien
Fußball in Skandinavien

Island wurde der Erfolg der vergangenen Jahre zum Verhängnis. In einer äußerst starken Gruppen konnte das kleine Land am Ende keinen einzigen Punkt erringen und den bitteren Gang eine Gruppe tiefer antreten. Die anderen skandinavischen Mannschaften konnten durchweg fast allesamt gute Ergebnisse verbuchen.

Nations League 2020/21: Schweden, Finnland und Norwegen als Aufsteiger – Island steigt ab

Schweden hat sogar den Aufstieg in die Gruppe A geschafft und kann sich in der Nations League 2020/21 mit den besten Mannschaften in Europa messen. Finnland und Norwegen haben in der Gruppe C überzeugen können und gewannen ihre Gruppen. Continue Reading

Isaac Kiese Thelin von Bayer 04 Leverkusen: Stoßstürmer aus Schweden

Bayer 04 Leverkusen hat mit Isaac Kiese Thelin einen zentralen Stoßstürmer verpflichtet, der die taktischen Varianten der Werkself noch einmal erhöhen soll. Der schwedische Nationalspieler hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Stationen absolviert und ist in der Nationalmannschaft ein fester Bestandteil.

Isaac Kiese Thelin - Schweden
Isaac Kiese Thelin – Schweden

Nach dem Karriereende von Stefan Kießling und der schweren Verletzung von Joel Pohjanpalo (Durchblutungsstörung im Fuß) musste Bayer 04 Leverkusen noch einmal auf dem Transfermarkt reagieren. Zur Saison 2018/19 wurde mit Isaac Kiese Thelin ein schwedischer Nationalspieler verpflichtet, der als typischer Wandspieler agieren kann. Insbesondere beim gegnerischen Pressing soll der 1,89 Meter große Stürmer die Bälle fest machen und Kopfballduelle gewinnen. Während Isaac Kiese Thelin in der schwedischen Nationalmannschaft nicht als Torjäger in Erscheinung trat, konnte in der vergangenen Saison bei Waasland-Beveren in Belgien mit 16 Treffern in 25 Partien nachhaltig auf sich aufmerksam machen.Continue Reading

WM-Kader Schweden 2018 mit Emil Forsberg, Ludwig Augustinsson und Marcus Berg

Bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland sind die Fans auf das Abschneiden von Schweden gespannt. Die Skandinavier treffen in der Gruppe F auf Südkorea, Deutschland und Mexiko. Dabei hat sich Nationaltrainer Janne Andersson entschieden, auf Zlatan Ibrahimovic zu verzichten. Das Kollektiv soll beim Turnier im Mittelpunkt stehen. Mit von der Partie Emil Forsberg, Ludwig Augustinsson sowie Albin Ekdal auf der Bundesliga und der ehemalige Hamburger Marcus Berg.

Schweden WM 2018
Schweden WM 2018

Seit der WM 2006 war Schweden nicht mehr bei einer Weltmeisterschaft. Dementsprechend ist die Freude groß im Norden Europas, allerdings ist die Fangemeinde so gespalten wie lange nicht mehr. Im Mittelpunkt der Diskussion natürlich Superstar Zlatan Ibrahimovic, der eigentlich nach der EM 2016 zurückgetreten war. Da sich nun die Mannschaft für die WM 2018 qualifiziert hatte, spekulierten viele Beobachter mit einer Rückkehr. Nationaltrainer Janne Andersson hat sich jedoch anders entschieden und setzt vielmehr auf jenes Kollektiv, das unter anderem Italien in den Playoffs besiegt hat.Continue Reading

WM 2018: Comeback von Zlatan Ibrahimovic in Schweden umstritten

Die WM 2018 steht vor der Tür und Schweden hat sich überraschend für das Turnier qualifizieren können. Keinen Anteil an der sportlichen Sensation hatte Zlatan Ibrahimovic, der nach der EM 2016 zurückgetreten war. Ein Comeback des Stars für das Turnier ist allerdings selbst bei den Skandinaviern umstritten. Dabei muss Nationalcoach Janne Andersson eine schwere Entscheidung treffen. Mannschaftliche Geschlossenheit oder Individualist.

Schweden WM 2018
Schweden WM 2018

Als in den Playoffs Schweden und Italien aufeinander trafen, war nicht damit zu rechnen, dass sich die Skandinavier wirklich für die WM 2018 qualifizierne. Aber mit einer unglaublich starken Defensivleistung fahren die Schweden nun zum Turnier und haben ein großes Problem, das im Land heftig diskutiert wird.Continue Reading

Schweden und Island rocken die EM 2016 – aber wo genau?

Schweden und Island werden sicherlich nicht zum Favoritenkreis bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich gezählt, dennoch sind die Teams und vor allem die Fans eine Bereicherung für das Turnier. Die beiden Mannschaft sind in die Gruppen E und F gelost worden – hier eine interessante Übersicht zu den jeweiligen Spielorten.

Spielorte zur EM 2016 mit Stadion, Fanmeile und Sehenswürdigkeite
Spielorte zur EM 2016 mit Stadion, Fanmeile und Sehenswürdigkeite

Bei Schweden dreht sich natürlich alles um Superstar Zlatan Ibrahimovic, der vermutlich sein letztes großes Turnier bestreiten wird. Der Ausnahme-Stürmer, der seinen neuen Arbeitgeber noch nicht verraten hat, gehört zuden Superstars die EM. Gemeinsam mit seiner Mannschaft möchte er die Ko-Phase erreichen, aber in dieser schweren Gruppe E wird dies zu einer besonderen Herausforderung. Irland, Italien und Belgien heißen die Gegner, die bezwungen werden müssen. Continue Reading

Norwegen, Schweden und Dänemark in den Playoffs zur EM 2016

Zlatan Ibrahimovic

Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich ist beendet und die skandinavischen Mannschaften konnten unterschiedliche Erfolge vorweisen. Während das kleine Island direkt das Ticket buchen konnte, müssen Norwegen, Schweden und Dänemark die Playoffs bestreiten. Finnland hingegen ist knapp in der Qualifikation gescheitert.

Das Wunder der Qualifikation für die EM 2016 lieferte Island. Der kleine Inselstaat konnte sich erstmals für ein großes Turnier qualifizieren und dabei etablierte Mannschaften wie die Türkei und die Niederlande hinter sich lassen. Die Fußballfans können sich auf eine Bereicherung der EM freuen, denn Island wird sicherlich noch für die ein oder andere Überraschung während des Turniers gut sein.Continue Reading

WM 2018: Norwegen und Schweden mit schweren Gruppen in der Qualifikation

Bei der Auslosung der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland haben Norwegen und Schweden besonders schwere Gruppen erwischt. Finnland und Island hingegen haben in der Gruppe I durchaus Chancen das Ticket für die WM zu buchen. Auch Dänemark kann bei einem optimalen Verlauf für Russland planen.

WM 2018 in Russland - Logo@ FIFA
WM 2018 in Russland – Logo@ FIFA

Bei einer großen Zeremonie wurde am 25. Juli 2015 die Gruppen für die WM-Qualifikation 2018 in Sankt Petersburg ausgelost. Die Bilanz der skandinavischen Mannschaften fällt dabei recht unterschiedlich aus. Finnland und Island wurden gemeinsam in der Gruppe I gelost und können sich durchaus Chancen ausrechnen bei der WM in Russland dabei zu sein.Continue Reading

Zlatan Ibrahimovic: Fußballer des Jahres 2014 in Schweden

Zlatan Ibrahimovic

Bereits zum achten Mal in Folge heißt der „Fußballer des Jahres“ Zlatan Ibrahimovic. Auch in diesem Jahr konnte der mittlerweile 33jährige Stürmer in Diensten von Paris St. Germain den „Guldbollen“ in Empfang nehmen. Bei den Frauen erhielt die Auszeichnung Lotta Schelin.

Zlatan Ibrahimovic ist und bleibt die schillernste Figur im schwedischen Fußball. Der Stürmer, der aktuell gerade von einer Verletzung genesen ist, wurde auch in diesem Jahr zu „Schwedens Fußballer des Jahres“ ernannt. Damit nimmt der 33jährige bereits zum achten Mal den „Guldbollen“ (Goldenen Ball) in Empfang. Der letzte Spieler, der sich über die Auszeichnungen freuen durfte und nicht Ibrahimovic hieß, war war Fredrik Ljungberg im Jahr 2006. Continue Reading